Verrechnungspreise

Überprüfung der Verrechnungspreispflichten

Die wichtigsten Informationen zu Verrechnungspreispflichten

Die Erfüllung der Verrechnungspreispflichten ist ein wichtiger Aspekt bei der Erfüllung der Steuerpflichten des Steuerzahlers und steht häufig im Mittelpunkt des Interesses der Steuerbehörden. Um alle formellen und rechtlichen Anforderungen zu erfüllen, die sich aus den Verrechnungspreisvorschriften des polnischen Rechts ergeben, muss eine entsprechende Überprüfung der Verrechnungspreispflichten durchgeführt werden, denen der Steuerpflichtige unterliegt. Die Ermittlung der Verrechnungspreisverpflichtungen Ihres Unternehmens ist daher ein grundlegender Schritt zur Erfüllung der Verrechnungspreisanforderungen.

 

Der Prozess der Überprüfung von Verpflichtungen im Rahmen der Verrechnungspreisvorschriften

Als SWGK bieten wir vielfältige Unterstützung bei der Identifizierung und Prüfung steuerpflichtiger Pflichten aus Verrechnungspreisvorschriften. Unsere Dienstleistungen umfassen im Wesentlichen:

Identifizierung von Zusammenhängen

In der ersten Phase des Prozesses zur Überprüfung des Bestehens von Verrechnungspreispflichten überprüfen wir die Verbindungen des Unternehmens, die sich aus den Vorschriften des CIT- oder PIT-Gesetzes ergeben. Im Rahmen dieser Überprüfung prüfen wir, über welches Kapital und welche persönlichen Verbindungen der Steuerpflichtige verfügt. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung familiärer Verbindungen von Personen, die Schlüsselrollen im Geschäftsbetrieb des Unternehmens einnehmen.

Bestimmung der Bedeutung von Transaktionen und Gruppierung von Transaktionen

Nachdem wir die bei einem bestimmten Unternehmen bestehenden Verbindungen ermittelt haben, überprüfen wir die Transaktionen des Steuerpflichtigen mit verbundenen Unternehmen. Zunächst führen wir Operationen durch, um ihre Bedeutung zu bestimmen und sie im Hinblick auf die Homogenität der Transaktionen zu gruppieren. Das Ziel der von uns ergriffenen Maßnahmen besteht darin, Informationen über mit verbundenen Unternehmen abgeschlossene Transaktionen zu organisieren und so die in einem bestimmten Steuerjahr entstehenden Verpflichtungen im Hinblick auf die Verrechnungspreise zu ermitteln.

Überprüfung der TPR-Dokumentation und Meldepflichten

Nach entsprechender Datenaggregation und Identifizierung homogener Transaktionen prüfen wir, ob der Wert einer bestimmten kontrollierten Transaktion den Dokumentationsschwellenwert überschreitet, wodurch die Verpflichtung zur Erstellung einer lokalen Verrechnungspreisdokumentation entsteht. Im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen prüfen wir auch die Pflicht zur Gruppenverrechnungspreisdokumentation und erstellen eine TPR-Erklärung d. h. einen Bericht über Verrechnungspreise.